HDR Detmold

Dies und Das

Die neue Schülervertretung für das Jahr 2018 wurde gewählt.

Über eine Spende in Höhe von 500 Euro für Neuanschaffungen durch die Johann-Bünting-Stiftung konnte sich das Team der Schülerbücherei der HDR freuen.

Schülerinnen und Schüler des Pädagogik-Kurses übernehmen Verantwortung
Was es wirklich heißt, sich rund um die Uhr um ein Baby zu kümmern und all seine Bedürfnisse zu erfüllen, konnten die Schülerinnen und Schüler des Pädagogik-Kurses am eigenen Leib erfahren. Lehrerin Simone Kreutzmann hatte für sie die Teilnahme am "Baby and Family Forever"-Programm organisiert.

Ein besonderes Highlight gab es für die Klassenstufen 5 bis 7 der HDR. Die Unterstufendisco bot fetzige Musik und abwechslungsreiche Wettbewerbe. Organisiert wurde die Party von Lehrer Thomas Bauer mit tatkräftiger Unterstützung durch weitere Kollegen, Sporthelfer und Zehntklässler.

Der Technikkurs der 10. Klassen unter der Leitung von Lehrerin Barbara Meier hatte sich zum Abschluss seiner Schulzeit ein besonders anspruchsvolles Projekt vorgenommen: die Planung, Zeichnung und Konstruktion einer Brücke.

Eva Ahlswede-Käßner, frühere Lehrerin an unserer Schule und ehrenamtliche Mitarbeiterin der Detmolder Tafel, hat die Aktion eingeführt, und die Schülerinnen und Schülern machen weiter: auch in diesem Jahr sammelten und spendeten einige Klassen haltbare Lebensmittel und verpackten sie in liebevoll gestaltete Weihnachtspäckchen, um damit die Detmolder Tafel zu unterstützen.

Äußerst gelungene Darbietungen begeistern die Zuschauer
Da die Aula der HDR aus baulichen Gründen momentan nicht zur Verfügung steht, wurde der Tag der offenen Tür kurzerhand in die Turnhalle verlegt. Eine mobile Bühne machte es möglich, und der Qualität der Darbietungen tat es keinen Abbruch - im Gegenteil.

Zu Beginn des Schuljahres hatte die SV unter der Leitung der SV-Lehrer Marina Krstevska und Dr. Gottfried Dembeck eine tolle Idee: wir sammeln Briefmarken für einen guten Zweck!

Anderer Termin, volles Haus! Wegen der anstehenden Baumaßnahmen an der HDR fand der Tag der offenen Tür nicht wie gewohnt Ende November, sondern vor den Herbstferien statt.

Technikkurs der Klasse 8 entwirft und baut Lautsprecher in Eigenregie
Laute Musik ertönt aus dem Technikraum - wie das? Die Lösung ist ganz einfach: der Technikkurs der Klasse 8 hat eigenständig Lautsprecher entworfen, Baupläne gezeichnet und ihre Entwürfe aus unterschiedlichen Materialien umgesetzt. Dabei fließt auch die eigene Idee zusätzlich zur anschließenden Umsetzung in die Notengebung mit ein.