HDR Detmold

Schulprogramm

Ab dem neuen Schuljahr 2007/2008 findet der Unterricht in der Erprobungsstufe wahlweise in drei verschiedenen Klassen statt:

Hier finden Sie Informationen zu den Inhalten der einzelnen Fächer innerhalb der Wahlpflichtdifferenzierung ab Klasse 7.

Zusätzlich zu der seit 2001 eingerichteten Streicherklasse gibt es eine Kreativklasse und zwei Sportklassen in der Jahrgangsstufe fünf. Jede dieser Profilklassen hat in ihrem Schwerpunkt fünf Unterrichtsstunden in der Woche (die Kreativklasse hat zwei Stunden Technik und drei Stunden Kunst, die Sportklasse hat fünf Stunden Sport) und muss trotzdem auf kein Unterrichtsfach verzichten.

Was bedeutet "Korrespondenzschule?"

Die Qualität der Bildungslandschaft Ostwestfalen-Lippe soll nachhaltig weiterentwickelt werden, um die Bildungs-, Ausbildungs- und Lebenschancen deutlich zu verbessern