HDR Detmold

Alle aktuellen Informationen zum Thema "Schulschließung" finden Sie hier unter dem Button "Weiterlesen".

Aufgrund der aktuellen Situation werden folgende Veranstaltungen entweder verschoben oder entfallen gänzlich:

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Schuljahr boten die Lehrkräfte Regina Bangert und Christian Iburg auch in diesem Jahr wieder eine freiwillige Studienfahrt für Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen nach Krakau und Auschwitz an. Der große Erfolg der Fahrt im letzten Jahr führte dazu, dass es mehr Anmeldungen als freie Plätze gab.

Thursday Night Fever oder kurz TNF - das ist seit 20 Jahren ein Synonym für spektakuläre Tanzaction. Die Tanzshow des Stadtgymnasiums steht für ausgelassene Stimmung, perfekte Choreographien und professionelle Lightshows, und das inzwischen an drei aufeinander folgenden Abenden. In diesem Jahr nahmen erstmals zwei Gruppen der HDR daran teil.

Die Klasse 9d gewinnt als beste Realschulklasse 300€ im Wettbewerb "Wirtschaftswissen im Wettbewerb 2019/2020"

Ausflug der Theater-AG in das Landestheater Detmold

Am Dienstag, den 21.01.2020 besuchte die Theater- AG das Detmolder Landestheater.

Dort nahmen die kleinen und auch die großen AG-Mitglieder mit ihrer Theaterlehrerin Frau Dr. Winkler und mit Frau Gehler an dem Programm „SpeedArt“ teil.

Wie in jedem Jahr machte sich im Februar der Informatikkurs der 10. Klassen mit Kursleiter Herr Steffens per Zug auf zum Heinz Nixdorf Museums Forum in Paderborn.

31 Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen informierten sich über die Welt der Berufe, hörten Erfahrungsberichte der Auszubildenden und konnten ihre eigenen Fähigkeiten in Workshops und auch an den Ständen der zahlreichen Unternehmen auf die Probe stellen.

Aufregung, Spannung und Stolz – all diese Gefühle waren in der prallvollen Aula zu spüren, als es für die neuen fünften Klassen hieß: Herzlich willkommen an der HDR!

Das Net-Piloten-Projekt ist als Peerprojekt angelegt. Hierbei lernen Schüler von Schülern. Ziel der Net-Piloten ist die Sensibilisierung für das Thema Medienkonsum/Medienabhängigkeit. Dabei soll sowohl den Net-Piloten, als auch den Schülern, die mit den Net-Piloten in Workshops arbeiten, eine medienkritische Haltung vermittelt werden.