HDR Detmold

Mittlerer Schulabschluss an der Heinrich-Drake-Realschule

85 Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Drake-Realschule können sich über ein erfolgreiches Ende ihrer Realschullaufbahn freuen, denn sie erlangten die Fachoberschulreife. Die Hälfte des Abschlussjahrgangs erreichte den Qualifikationsvermerk für die gymnasiale Oberstufe. Das beste Ergebnis erzielte Celina Schombierski mit einem Notendurchschnitt von 1,0.

 

Bei schönem Sommerwetter fanden sich die Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrgangs klassenweise nacheinander in der Aula der Heinrich-Drake-Realschule ein, um im Rahmen einer festlichen Abschlussveranstaltung ihre Zeugnisse entgegenzunehmen. Schulleiterin Eva Brinkmeier eröffnete die Zeugnisvergabe mit einem augenzwinkernden „sechs Jahre sind vergangen und sie gehen: Mit Abstand – die Besten“, denn dieses war das Motto der Abschlussschüler auf ihren selbst gestalteten T-Shirts. Für die kommende Zeit wünschte die Schulleiterin ihnen, dass sie immer voller Lebensfreude seien und fröhlich in die Zukunft blicken. Auch, wenn im Leben nicht immer alles rund liefe und die Welt eher grau als bunt erscheine, sollen sie nach vorne schauen, nie den Mut, die Gelassenheit, den Humor und vor allem nie den Glauben an sich selbst verlieren. Die Klassenlehrer erinnerten an die Höhen und Tiefen der vergangenen Jahre.

 

Für die Untermalung der Veranstaltung sorgte der Lehrer Dr. Gottfried Dembeck mit einem selbst geschriebenen Blues-Boogie auf dem Flügel. Der Förderverein spendierte als kleine Wiedergutmachung für entfallene Events im Zusammenhang mit dem Abschluss jedem Schüler einen Gutschein von der Werbegemeinschaft Detmold in Höhe von 20 Euro, den sie in vielen Geschäften und Restaurants der Stadt einlösen können. Darüber hinaus wurden Kevin Lautenschläger (10A), Justus Mau (10b) und Celina Schombierski (10C) mit einem Büchergutschein durch die Fördervereinsvorsitzende Regina Bangert als Klassenbeste ausgezeichnet. 

 

 

Für besondere schulische Leistungen ehrte der Förderverein der Heinrich-Drake-Realschule folgende Schülerinnen und Schüler: (von links) Justus Mau (10b), Celina Schombierski (10C) und Kevin Lautenschläger (10A).